Permalink: https://agate.academy/id/PR541

Althochdeutsches Wörterbuch. Handwörterbuch und Glossenindex

Aufgabe ist die vollständige Erschließung und wissenschaftliche Bearbeitung des althochdeutschen Wortschatzes aller Überlieferungen, mit Dokumentation aller Varianten und Belegstellen, als Grundlage für weitere philologische Erforschung des Wortschatzes in literaturgeschichtlicher, sprachgeschichtlicher und kulturgeschichtlicher Hinsicht.

Das Belegarchiv umfasst eine Viertelmillion Glossenbelege aus 1250 Handschriften, von denen eine große Zahl über die früher bekannten Glossenhandschriften hinaus neu gefunden ist. Außerdem liegen mehr als 6.000 bisher nicht bekannte Einzelglossen aus 200 Handschriften vor. Diese Dokumentation, die auf genauer Überprüfung der Handschriften beruht und darüber hinaus auch grammatikalische Bestimmungen und weitere semantische Hinweise enthält, ist in unmittelbarer Druckvorbereitung. Der Umfang wird zwölf Bände à 30 Bogen umfassen.

Projekttyp
Wörterbuch

Ansprechpartner für das Akademienprogramm

Sebastian Zwies M.A.

Geschäftsstelle Mainz
Union der deutschen Akademien der Wissenschaften
Geschwister-Scholl-Straße 2
55131 Mainz

Tel: 06131/218 528-17
E-Mail: sebastian.zwies@akademienunion.de