The list has 11 entrie(s). Displaying entries 1 to 11.

Biodiversität im Wandel

Muster und Interaktionen pflanzlicher Vielfalt in gestörten und ungestörten Ökosystemen werden skalenübergreifend in lokalen Feldforschungen bis zu globalen Informationssystemen analysiert. Auf kontinentalem bis globalem Maßstab stehen neben der Kartierung der Diversitätsmuster vor allem die Analysen des Zusammenhangs zwischen der Geodiversität und der pflanzlichen Biodiversität im Vordergrund....

Read more

Biotische Struktur von Stauseen

Die biotische Struktur eines Gewässers bildet zusammen mit seinen physikalisch-chemischen und hydrologischen Eigenschaften die wichtigste Grundlage für die Beurteilung seines Stoffhaushaltes und die Erfassung von Umweltveränderungen. Schwerpunkte des Vorhabens stellen die Kausalanalyse der dominierenden Prozesse sowie die Langzeitentwicklung der Stoffströme und der biologischen Strukturen in...

Read more

Data and Service Center for the Humanities

The DaSCH is a data and service centre for research data in the humanities, which the Swiss Academy of Humanities and Social Sciences has been operating since 2017 as a national institution in cooperation with the University of Basel. The central coordination office is located at the Digital Humanities Lab of the University of Basel under the direction of Prof. Dr. Lukas Rosenthaler. For the first...

Read more

Erforschung von jungen Sternen und Quasaren

In der Vorphase des Vorhabens wurde ein erdgebundenes Teleskop erstellt, dessen technologische Überlegenheit in optischer wie mechanischer Hinsicht in ingenieurmäßigen Tests bewiesen wurde. Nach der "Optimierungsphase" in Bochum wird das Hexapod-Teleskop 2003 in der Atacama-Wüste (Chile, 350 klare Nächte) installiert und zur astronomischen Forschung eingesetzt. Innerhalb des Akademienprogramms...

Read more

Frühwarnsysteme für globale Umweltveränderungen

Im Rahmen der von der Bundesregierung geförderten Meeres- und Polarforschungsprogramme konnten vor allem in den letzten Jahren viele Lücken im grundlegenden Wissen über das Meer als Ökosystem und die Zusammenhänge zwischen den Meeren und der Klimaentwicklung geschlossen werden. Dabei konnten durch die Zusammenarbeit mit Partnern des ehemaligen Ostblocks die Forschungsmöglichkeiten wesentlich...

Read more

Großräumige Klimaänderungen und ihre Bedeutung für die Umwelt

Ziel des bis 2018 angelegten Forschungsvorhabens ist die Erfassung und das Verständnis der Mechanismen des Klimasystems der Erde, seiner Reaktionsweisen auf externe Antriebe (zunehmende Treibhausgase, Solarvariabilität, Vulkaneruptionen u.a.) und ihre Auswirkungen auf die Anthroposphäre. Die Basis der Forschungsaufgaben, die Diagnostik und eine mögliche Prognose der Klimaänderungen einschließen,...

Read more

Munich Center for Internet Research

In December 2015, the Munich Center for Internet Research became the new research center of the Bavarian Academy of Sciences. It will scientifically investigate the social changes associated with the Internet and digitisation and provide orientation for its successful design. For example, it will investigate how digital working environments change when cloud solutions are used or who is...

Read more

Rationalität im Lichte experimenteller Wirtschaftsforschung

Am 01.01.2006 wurde das Forschungsprojekt „Rationalität im Lichte der experimentellen Wirtschaftsforschung“ als neues Langzeitvorhaben in das Forschungsprogramm der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften aufgenommen. Es ist das erste wirtschaftswissenschaftliche Projekt im Rahmen des geisteswissenschaftlichen Langzeitforschungsprogramms der Union der deutschen Akademien der...

Read more

Repertorium „Geschichtsquellen des deutschen Mittelalters“

The repertory "Historical Sources of the German Middle Ages" lists the narrative sources which originated from the time of Charlemagne to Emperor Maximilian I (i.e. approx. 750 to 1519) in the territory of the medieval Frankish and German Empires or which concern German medieval history. To date, the catalogue contains more than 5,300 works in Latin and German, including the "Carmina Burana" and...

Read more

Zeitstrukturen endokriner Systeme

Ziel des zu Beginn des Jahres 2000 eingerichteten und für 15 Jahre geplanten Projektes ist die Charakterisierung endokriner Abläufe unter chronobiologischem Aspekt, wobei der Einfluss pinealen Melatonins auf Sekretionsrhythmik und Signaltransduktionsprozesse der Langerhansschen Insel im Zentrum der Untersuchungen steht. Voraussetzung für die Projektgenehmigung waren in-vitro-Befunde, durch die...

Read more