Wörterbuch der russischen Sprache der Gegenwart

URI: https://agate.academy/id/PR.397

Angesichts veralteter russisch-deutscher Standardwerke, für die hier wie in Russland in absehbarer Zeit kein Ersatz vorliegen wird, sowie des normativen Charakters bisheriger zweisprachiger Wörterbücher des Russischen stellt das Russisch-deutsche Wörterbuch ein Desiderat von großer kulturpolitischer Bedeutung dar. Aufgabe ist die Erstellung eines vollständigen Wörterbuches auf neuer und philologisch zuverlässiger Grundlage unter Einbeziehung auch zeitgenössischer Quellenwerke (Romane, Erzählungen, Sachbücher, Zeitschriften etc.).

Das Wörterbuch berücksichtigt über die Standardsprache hinaus andere Varietäten der russischen Gemeinsprache, z.B. Jargon, Slang, Lagersprache, partiell Fachwortschatz (mit dem Schwerpunkt ab 1971), zumal bei der künftigen Entwicklung in Russland mit bedeutsamen Erweiterungen bzw. Umschichtungen des Vokabulars im politischen, sozialen und ökonomischen Bereich zu rechnen ist. Hierzu wird das vorliegende Material aus Quellenwerken ergänzt und ständig auf dem laufenden Stand gehalten.

Angesichts der großen Zahl zu exzerpierender Quellen war es unabdingbar, für die Erfassung des Wortschatzes samt Kontext, für die Bearbeitung der Lexeme bis hin zur Manuskripterstellung ein geeignetes und für alle Bereiche kompatibles EDV-System einzusetzen. Hierzu gehört das automatische Einlesen von Texten ebenso wie die Strukturierung in einer Datenbank, die als Grundlage für die Erstellung der Wörterbuchartikel dienen und schon während der Laufzeit des Projektes den Zugriff auf den gesamten Materialbestand ermöglichen soll.

Der konsequente Einsatz der EDV ermöglicht es zudem, noch vor dem Druck der ersten Bände eine CD-ROM-Version zu erstellen, die der Fachwissenschaft in einer Vorlauf- und Korrekturphase bereits zur Verfügung stehen soll.

Contact

Sebastian Zwies M.A.

Geschäftsstelle Mainz
Union der deutschen Akademien der Wissenschaften
Geschwister-Scholl-Straße 2
55131 Mainz

Tel: 06131/218 528-17
E-Mail: sebastian.zwies@akademienunion.de

Running time
1950-2016
Project type
Dictionary